Kat Icon

Suche

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren E-Mail Newsletter anmelden/abmelden. [info]Mit bestätigen des Buttons "Abschicken" stimme ich zu, dass mir eine EMail zugesendet wird um im Double-Opt-In Verfahren meine eingegebene EMail Adresse zu bestätigen.

* Pflichtfeld

Filialen Auswahl

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8001 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
10:00-16:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Als die Musik in Deutschland spielte - Buch

noPicture
noPicture

CHF 37.50

inkl 2.5% MwSt. | inkl Porto

Herausgeber:

Besetzung:

Verlag:

Ausgabe:

geb

Art.-Nr.:

696729

Dieser Artikel ist in folgenden Filialen lagernd:

Filial Logo

Zürich

Zustand: NEU

Lagernd: 1 Stk.

Zürich

Froschaugasse 4
8001 Zürich

Kontakt:

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail:zuerich@noten.ch

Öffnugszeiten:
Heute:
09:00-18:30 Uhr
Filial Logo

Winterthur

Zustand: NEU

Lagernd: 1 Stk.

Winterthur

Obere Kirchgasse 10
8400 Winterthur

Kontakt:

Tel.: 052 214 14 54
E-Mail:winterthur@noten.ch

Öffnugszeiten:
Heute:
09:00-12:30 Uhr
Filial Logo

St.Gallen

Zustand: NEU

Lagernd: 1 Stk.

St.Gallen

Spisergasse 43
9000 St.Gallen

Kontakt:

Tel.: 071 220 30 80
E-Mail:st.gallen@noten.ch

Öffnugszeiten:
Heute:
09:00-12:30 Uhr

Produktbeschreibung

Das Deutschland, in das wir diesmal mit Bruno Preisendörfer reisen, war erfüllt von der Musik tausender Hoforchester, Kirchenorgeln und Chöre, ob zur Unterhaltung des Adels, zu jedem Gottesdienst oder auf den Dorffesten der einfachen Leute – immer wurde gefiedelt, geflötet und getrommelt. Und es wurde komponiert: Musik, die bis heute weltweit die Menschen beeindruckt und berührt. Bruno Preisendörfer nimmt uns mit in das Leben der Menschen im Barock, in die Zeit der großen Komponisten Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann.

Wir tauchen ein in den Alltag der Leute, erfahren von ihren Freuden und Lastern. Beinahe alle großen Themen des Lebens finden sich in diesem Buch – wie wurden etwa Ehen angebahnt, wer durfte überhaupt wen heiraten und wie hielt man es mit der Kindererziehung? Auch die neuesten Moden und Erfindungen der Zeit kommen nicht zu kurz: Gebratene Singvögel zum Abendessen, Blumenzwiebeln als Spekulationsobjekte, Tabak für die Männer, Kaffee für die Frauen, Tanz, Bier und Schnupftabak für alle. Und immer spielt die Musik, mit ihren verschiedenen Vorzeichen zwischen religiösem Pflichtbewusstsein, Dienstbarkeit gegenüber dem Adel und einfachem Vergnügen, eine Hauptrolle.

Artikel Attribute

Besetzung

Buch

Erscheinungsform

gebunden

Herausgeber

Preisendoerfer Bruno

Artikelnummern

Art.-Nr.

696729

EAN / UPC

9783869711904

ISBN

978-3-86971-190-4

Bestellnummer

978-3-86971-190-4

Zuletzt angesehene Artikel

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8001 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
10:00-16:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Navigation

Kategorie

Stilrichtung

Rubrik

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches