Kat Icon

Suche

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren E-Mail Newsletter anmelden/abmelden. [info]Mit bestätigen des Buttons "Abschicken" stimme ich zu, dass mir eine EMail zugesendet wird um im Double-Opt-In Verfahren meine eingegebene EMail Adresse zu bestätigen.

* Pflichtfeld

Filialen Auswahl

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8000 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
09:00-16:00 Uhr
1. Mai geschlossen
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Anton Bruckner und seine Zeit - Buch

picture/mgsloib/000/068/062/0000680627.jpg
picture/mgsloib/000/068/062/0000680627_p01.jpg
picture/mgsloib/000/068/062/0000680627.jpg
picture/mgsloib/000/068/062/0000680627_p01.jpg

CHF 61.00

inkl 2.5% MwSt. | inkl Porto

Komponist:

Besetzung:

Verlag:

Art.-Nr.:

680627

Gewicht:

940 g

Dieser Artikel ist in folgenden Filialen lagernd:

Filial Logo

Zürich

Zustand: NEU

Lagernd: 1 Stk.

Laden Preis: CHF 61.00

Zürich

Froschaugasse 4
8000 Zürich

Kontakt:

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail:zuerich@noten.ch

Öffnugszeiten:
Heute:
09:00-18:30 Uhr
Filial Logo

St.Gallen

Zustand: NEU

Lagernd: 1 Stk.

Laden Preis: CHF 61.00

St.Gallen

Spisergasse 43
9000 St.Gallen

Kontakt:

Tel.: 071 220 30 80
E-Mail:st.gallen@noten.ch

Öffnugszeiten:
Heute:
09:00-12:30 Uhr

Produktbeschreibung

Klappentext:

In seiner Bruckner-Monographie gelingt Alberto Fassone die zeit-, kultur- und musikgeschichtliche Kontextualisierung eines Komponisten, dessen Bild in der Nachwelt lange unter Verzerrungen und anekdotischen Stereotypen gelitten hat. Besonderes Augenmerk gilt dabei Bruckners kultureller Verwurzelung im österreichischen Vormärz, seiner Beziehung zum Barock sowie der Ausprägung seiner Religiosität über das verschlissene Klischee des »Musikanten Gottes« hinweg. Ein weiterer zentraler Aspekt des Buches ist die Suche nach einer semantischen Dimension seiner Musiksprache, welche den fatalen Gegensatz von »absoluter Musik« und »Programmmusik« hinter sich lässt.

2019

Artikel Attribute

Besetzung

Buch

Stichworte

Biographie

Artikelnummern

Art.-Nr.

680627

ISBN

978-3-89007-806-9

Bestellnummer

978-3-89007-806-9

Zuletzt angesehene Artikel

picture/mgsloib/000/068/062/0000680627.jpg

Anton Bruckner und seine Zeit
Buch

Fassone Alberto
Buch

CHF 61.00

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8000 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
09:00-16:00 Uhr
1. Mai geschlossen
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Navigation

Kategorie

Stilrichtung

Rubrik

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches