Kat Icon

Suche

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren E-Mail Newsletter anmelden/abmelden. [info]Mit bestätigen des Buttons "Abschicken" stimme ich zu, dass mir eine EMail zugesendet wird um im Double-Opt-In Verfahren meine eingegebene EMail Adresse zu bestätigen.

* Pflichtfeld

Filialen Auswahl

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8000 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
09:00-16:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld

Arnold Schönberg und seine Zeit - Buch

noPicture
noPicture

CHF 49.90

inkl 2.5% MwSt. | inkl Porto

Komponist:

Besetzung:

Verlag:

Reihe:

GROSSE KOMPONISTEN UND IHRE ZEIT

Ausgabe:

geb

Art.-Nr.:

203565

Gewicht:

730 g

Dieser Artikel ist in folgenden Filialen lagernd:

Filial Logo

Zürich

Zustand: NEU

Lagernd: 1 Stk.

Laden Preis: CHF 49.90

Zürich

Froschaugasse 4
8000 Zürich

Kontakt:

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail:zuerich@noten.ch

Öffnugszeiten:
Heute:
09:00-18:30 Uhr

Produktbeschreibung

Wie kaum ein anderer Vertreter der Neuen Musik des frühen 20. Jahrhunderts hat Arnold Schönberg die Tonsprache radikalisiert. Er selbst war der festen Überzeugung, dass er mit seinen Werken, deren Aufführungen häufig spektakuläre Skandale hervorriefen, lediglich die Entwicklung weitergeführt hätte, die er in der Musik von Bach, Mozart, Brahms und Wagner vorgeprägt sah. Mit eiserner Konsequenz überschritt er bald die Grenzen der Tonalität, um sich schließlich ganz von ihr zu lösen. Schönbergs Musik ist heute vor allem wegen ihrer geschichtlichen Bedeutung akzeptiert, aber man kann kaum behaupten, dass sie häufig zu hören ist, geschweige denn populär wäre (wovon Schönberg insgeheim träumte). In diesem Buch wird versucht, den unterschiedlichen Voraussetzungen für dieses schwierige, sperrige OEuvre nachzugehen, seine musiktheoretischen Vorgaben näher zu untersuchen und - fast siebzig Jahre nach dem Tod des Komponisten - sein Werk an dem Anspruch zu messen, den er selbst gestellt hat.

Erschienen 2018

Artikel Attribute

Besetzung

Buch

Erscheinungsform

gebunden

Reihe

GROSSE KOMPONISTEN UND IHRE ZEIT

Stichworte

BIOGRAPHIE

Artikelnummern

Art.-Nr.

203565

ISBN

978-3-89007-739-0

Bestellnummer

LAABER 2669

Mehr von Gervink Manuel

nopic

Die Sinfonie In Deutschland
Buch

Gervink Manuel
Buch

CHF 52.40

Zuletzt angesehene Artikel

nopic

Arnold Schönberg und seine Zeit
Buch

Gervink Manuel
Buch

CHF 49.90

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8000 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
09:00-16:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld

Navigation

Kategorie

Stilrichtung

Rubrik

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches