Kat Icon

Suche

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren E-Mail Newsletter anmelden/abmelden. [info]Mit bestätigen des Buttons "Abschicken" stimme ich zu, dass mir eine EMail zugesendet wird um im Double-Opt-In Verfahren meine eingegebene EMail Adresse zu bestätigen.

* Pflichtfeld

Filialen Auswahl

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8001 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
09:00-16:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Mein Heimatland - Diat. Handharmonika

picture/mgsloib/000/003/982/0000039821.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821_p01.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821_p02.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821_p03.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821_p01.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821_p02.jpg
picture/mgsloib/000/003/982/0000039821_p03.jpg

CHF 21.00

inkl 2.5% MwSt. | zzgl. Porto

Herausgeber:

Besetzung:

Verlag:

Art.-Nr.:

39821

Gewicht:

170 g

Inhalt

  • 1.) ZILLERTAL DU BIST MEI FREUD
  • 2.) WOHLAUF NOCH GETRUNKEN
  • 3.) WIR TANZEN IM MAIEN
  • 4.) WIE LIEBLICH SCHALLT DURCH BUSCH UND WALD
  • 5.) WENN ICH DEN WANDRER FRAGE
  • 6.) WENN DER POTT ABER NUN EIN LOCH HAT
  • 7.) WAS KOMMT DORT VON DER HÖH
  • 8.) WAS FRAG ICH VIEL NACH GELD UND GUT
  • 9.) WALDESLUST
  • 10.) VON DER ALPE RAGT EIN HAUS
  • 11.) VOEGLEIN IM HOHEN BAUM
  • 12.) WAS HAB ICH DENN MEINEM FEINSLIEBCHEN GETAN
  • 13.) DES SONNTAGS IN DER MORGENSTUND
  • 14.) WO DEN HIMMEL BERGE KRAENZEN
  • 15.) DORT WO DER RHEIN MIT SEINEN GRUENEN WELLEN
  • 16.) SCHNEIDRI SCHNEIDRA SCHNEIDRUM
  • 17.) SANTA LUCIA
  • 18.) ROSENSTOCK HOLDERBLUEH
  • 19.) SCHNADAHUEPFERL
  • 20.) O ALTE BURSCHENHERRLICHKEIT
  • 21.) NUN ADE DU MEIN LIEB HEIMATLAND
  • 22.) MIR SAN JA DIE LUSTIGEN HAMMERSCHMIEDGSOELLN
  • 23.) LETZTE ROSE WIE MAGST DU SO EINSAM HIER BLUEHN
  • 24.) KEIN FEUER KEINE KOHLE
  • 25.) JETZT GANG I DURCHS WIESETAL NA
  • 26.) PHYLLIS UND DIE MUTTER (IHREN SCHAEFER ZU ERWARTEN)
  • 27.) FEINSLIEBCHEN
  • 28.) O SCHOENE ZEIT O SEL'GE ZEIT
  • 29.) DREI LILIEN DIE PFLANZT ICH AUF MEIN GRAB
  • 30.) KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR
  • 31.) GESTERN BRUEDER KOENNT IHRS GLAUBEN
  • 32.) DER JAEGER IN DEM GRUENEN WALD
  • 33.) DER JAEGER LAENGS DEM WEIHER GING
  • 34.) DER FRUEHLING HAT SICH EINGESTELLT
  • 35.) DEN LIEBEN LANGEN TAG
  • 36.) DAT DU MIN LEEVSTEN BUEST
  • 37.) DAS WAR DER ZWERG PERKEO
  • 38.) DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST
  • 39.) DA STREITEN SICH DIE LEUT HERUM
  • 40.) DAS SCHIFF STREICHT DURCH DIE WELLEN
  • 41.) ZWISCHEN BERG UND TIEFEM TAL
  • 42.) DAS LIEBEN BRINGT GROSS FREUD
  • 43.) DAS IST IM LEBEN HAESSLICH EINGERICHTET
  • 44.) Bundeslied
  • 45.) BRUEDER REICHT DIE HAND ZUM BUNDE
  • 46.) BRUEDERLEIN FEIN
  • 47.) WIR WINDEN DIR DEN JUNGFERNKRANZ (AUS DER FREISCHUETZ) / Weber Carl Maria von
  • 48.) BIERWALZER
  • 49.) BIER HER BIER HER
  • 50.) BEKRAENZT MIT LAUB DEN LIEBEN VOLLEN BECHER
  • 51.) BEIM KRONENWIRT DA IST HEUT JUBEL UND TANZ
  • 52.) BEHUET DICH GOTT ES WAER ZU SCHOEN GEWESEN
  • 53.) DURCH'S WIESETAL GANG I JETZT NA
  • 54.) BALD GRAS ICH AM NECKAR
  • 55.) AUF EINEM BAUM EIN KUCKUCK
  • 56.) AUF DE SCHWAEBSCHE EISEBAHNE
  • 57.) AUF DER LUENEBURGER HEIDE
  • 58.) AUF DER ALM DA GIBT'S KOA SUEND'
  • 59.) AUF AUF ZUM FROEHLICHEN JAGEN
  • 60.) AUF AUF IHR WANDERSLEUT
  • 61.) AUCH ICH WAR EIN JUENGLING (AUS DER WAFFENSCHMIED) / Lortzing Albert
  • 62.) A TROTZIGES DIRNDEL WERD STETS I GENANNT
  • 63.) A SCHLOSSER HOT AN GSELLEN GHOT
  • 64.) AENNCHEN VON THARAU
  • 65.) HIER HAB ICH SO MANCHES LIEBE MAL
  • 66.) AN DER SAALE HELLEM STRANDE
  • 67.) AM BRUNNEN VOR DEM TORE
  • 68.) ALT HEIDELBERG DU FEINE
  • 69.) ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN
  • 70.) ALS ICH EIN JUNG' GESELLE WAR
  • 71.) ALL MEIN GEDANKEN DIE ICH HAB
  • 72.) ALLEWEIL KA MER NET LUSTIG SEI
  • 73.) ALLE VOEGEL SIND SCHON DA
  • 74.) ALLES NEU MACHT DER MAI (HAENSCHEN KLEIN)
  • 75.) ADE ZUR GUTEN NACHT
  • 76.) ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN
  • 77.) ACH MODR ICH WELL EN DING HAN
  • 78.) SO LEB DENN WOHL DU STILLES HAUS
  • 79.) ES WAR EIN KOENIG IN THULE
  • 80.) DER MOND IST AUFGEGANGEN
  • 81.) DER MAI IST GEKOMMEN
  • 82.) SOLL ICH EUCH EIN LIEDCHEN SINGEN
  • 83.) O DU LIEBER AUGUSTIN
  • 84.) NAEH NICHT LIEBES MUETTERLEIN
  • 85.) ZU REGENSBURG AUF DER KIRCHTURMSPITZ
  • 86.) ES ZOGEN DREI BURSCHEN
  • 87.) WANDERN ACH WANDERN
  • 88.) DEUTSCHLANDLIED
  • 89.) DIE BLUEMELEIN SIE SCHLAFEN
  • 90.) DIE LEINEWEBER HABEN EINE SAUBERE ZUNFT
  • 91.) SEHNSUCHT NACH DEM RHEIN
  • 92.) DORT IN DEN WEIDEN STEHT EIN HAUS
  • 93.) ES FREIT EIN WILDER WASSERMANN
  • 94.) ICH WEISS NICHT WAS SOLL ES BEDEUTEN
  • 95.) VON ALLEN DEN MAEDCHEN
  • 96.) ES KLAPPERT DIE MUEHLE AM RAUSCHENDEN BACH
  • 97.) ES KANN JA NICHT IMMER SO BLEIBEN
  • 98.) ES HATT EIN BAUER EIN SCHOENES WEIB
  • 99.) ES GEHT EIN RUNDGESANG
  • 100.) DIE SCHOENE LILOFEE
  • 101.) ES ES ES UND ES
  • 102.) EIN VOGEL WOLLTE HOCHZEIT MACHEN
  • 103.) EIN STRAEUSSCHEN AM HUTE
  • 104.) EIN SCHAEFERMAEDCHEN WEIDETE
  • 105.) EIN PROSIT DER GEMUETLICHKEIT
  • 106.) EIN LUSTIGER MUSIKANTE MARSCHIERTE AM NIL
  • 107.) EIN JAEGER AUS KURPFALZ
  • 108.) EIN HELLER UND EIN BATZEN
  • 109.) Ein freies Leben fuehren wir
  • 110.) EIN FESTE BURG IST UNSER GOTT
  • 111.) EINE SEEFAHRT DIE IST LUSTIG
  • 112.) DURCHS WIESETAL GANG I JETZT NA
  • 113.) DU DU LIEGST MIR IM HERZEN
  • 114.) DU DU DALKETER JAGERSBUA
  • 115.) DRUNTEN IM UNTERLAND
  • 116.) FUCHS DU HAST DIE GANS GESTOHLEN
  • 117.) DA STREITEN SICH DIE LEUT HERUM
  • 118.) FRUEHMORGENS WENN DIE HAEHNE KRAEHN
  • 119.) KUCKUCK KUCKUCK RUFTS AUS DEM WALD
  • 120.) GUTEN ABEND EUCH ALLEN HIER BEISAMM'
  • 121.) FREUT EUCH DES LEBENS
  • 122.) Es Steht Eine Muehle Im Schwarzwaelder Tal
  • 123.) ES STEHT EIN BAUM IM ODENWALD
  • 124.) ES STEHT EIN WIRTSHAUS AN DER LAHN
  • 125.) ES RITTEN DREI REITER ZUM TORE HINAUS
  • 126.) ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER
  • 127.) GOLDNE ABENDSONNE
  • 128.) NUR EINMAL BLUEHT IM JAHR DER MAI
  • 129.) GAUDEAMUS IGITUR
  • 130.) ICH BIN EIN MUSIKANTE UND KOMM AUS SCHWABENLAND
  • 131.) HINAUS IN DIE FERNE
  • 132.) AN DER WESER / Pressel Gustav
  • 133.) GUTEN ABEND GUT NACHT
  • 134.) GUTER MOND DU GEHST SO STILLE
  • 135.) LEISE ZIEHT DURCH MEIN GEMUET
  • 136.) HAB OFT IM KREISE DER LIEBEN
  • 137.) FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van
  • 138.) Fein sein beinander bleibn
  • 139.) ES ZOGEN DREI BURSCHEN WOHL UEBER DEN RHEIN
  • 140.) ES WOLLT EIN SCHNEIDER WANDERN
  • 141.) HOCH SOLL ER LEBEN
  • 142.) ICH GING EINMAL SPAZIEREN
  • 143.) ICH GING DURCH EINEN GRASGRUENEN WALD
  • 144.) ICH BIN EIN FREIER WILDBRETSCHUETZ
  • 145.) HIER SIND WIR VERSAMMELT ZU LOEBLICHEM TUN
  • 146.) WAS DIE WELT MORGEN BRINGT
  • 147.) WENN ALLE BRUENNLEIN FLIESSEN
  • 148.) SAH EIN KNAB EIN ROESLEIN STEHN
  • 149.) UND DER HANS SCHLEICHT UMHER
  • 150.) GRUESST MIR DAS BLONDE KIND AM RHEIN
  • 151.) GRUESS GOTT DU SCHOENER MAIEN
  • 152.) GRAD AUS DEM WIRTSHAUS NUN KOMM ICH HERAUS
  • 153.) GOLD UND SILBER LIEB ICH SEHR
  • 154.) ES WOLLTE SICH EINSCHLEICHEN
  • 155.) WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN
  • 156.) LANG LANG IST'S HER
  • 157.) ICH BIN DER DOKTOR EISENBART
  • 158.) ICH BETE AN DIE MACHT DER LIEBE / Bortnjansky Dimitri Stephanowitsch
  • 159.) IN EINEM KUEHLEN GRUNDE
  • 160.) ICH WANDRE IN DIE WEITE WELT
  • 161.) IM TIEFEN KELLER SITZ ICH HIER
  • 162.) IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE
  • 163.) HAENSCHEN KLEIN
  • 164.) HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN
  • 165.) HAB MEIN WAGE VOLLGELADE
  • 166.) HOPSA SCHWABENLIESEL
  • 167.) MAEDLE RUCK RUCK RUCK
  • 168.) KUCKUCK KUCKUCK RUFTS AUS DEM WALD
  • 169.) KOMMT EIN VOGEL GEFLOGEN
  • 170.) KOMM LIEBER MAI UND MACHE
  • 171.) KEIN SCHOENER LAND
  • 172.) IM WALD UND AUF DER HEIDE
  • 173.) IM SCHWARZEN WALFISCH
  • 174.) IM KRUG ZUM GRUENEN KRANZE
  • 175.) IM GRUENEN WALD DA WO DIE DROSSEL SINGT
  • 176.) IM FRUEHTAU ZU BERGE
  • 177.) ICH HATT' EINEN KAMERADEN
  • 178.) MEIN HUT DER HAT DREI ECKEN
  • 179.) LUSTIG IST'S MATROSENLEBEN
  • 180.) MEIN HERZ IST IM HOCHLAND
  • 181.) WO MAG DENN NUR MEIN CHRISTIAN SEIN
  • 182.) Mariechen sass auf einem Stein
  • 183.) SPINN SPINN
  • 184.) LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN
  • 185.) EIN LUST'GER MUSIKANTE
  • 186.) LASS DOCH DER JUGEND IHREN LAUF
  • 187.) ICH SCHIESS DEN HIRSCH IM WILDEN FORST
  • 188.) NOCH IST DIE BLUEHENDE GOLDENE ZEIT
  • 189.) Der rote Sarafan (naeh' nicht liebes Muetterlein)
  • 190.) MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS
  • 191.) MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER
  • 192.) WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL
  • 193.) MIT DEM PFEIL DEM BOGEN
  • 194.) MEIN MAEDEL HAT EINEN ROSENMUND
  • 195.) MEIN LEBENSLAUF IST LIEB' UND LUST OP 263 / Strauss Josef
  • 196.) WO A KLEINS HUETTLE STEHT
  • 197.) JETZT GANG I ANS BRUENNELE
  • 198.) Es War Ein Sonntag Hell Und Klar
  • 199.) ES STREUET BLUETEN JEDES JAHR
  • 200.) PREISEND MIT VIEL SCHOENEN REDEN
  • 201.) O du froehliche o du selige
  • 202.) RUNDGESANG UND GERSTENSAFT
  • 203.) O WIE WOHL IST MIR AM ABEND
  • 204.) IHREN SCHAEFER ZU ERWARTEN
  • 205.) NUN LEB WOHL DU KLEINE GASSE
  • 206.) 'S IST MIR ALLES EINS OB I A GELD HAB ODER KEINS
  • 207.) SCHOEN IST DIE JUGEND BEI FROHEN ZEITEN
  • 208.) SABINCHEN WAR EIN FRAUENZIMMER
  • 209.) MAEGDLEIN AM SPINNRAD
  • 210.) 'S IST ALLES DUNKEL 'S IST ALLES TRÜBE
  • 211.) SEHT WIE DIE SONNE DORT SINKET
  • 212.) SO SCHEIDEN WIR MIT SANG UND KLANG
  • 213.) O TANNENBAUM
  • 214.) STUDIO AUF EINER REIS'
  • 215.) STILLE NACHT HEILIGE NACHT
  • 216.) A TROTZIGES DIRNDEL WERD STETS I GENANNT
  • 217.) TALER TALER DU MUSST WANDERN
  • 218.) STILL STILL STILL WEIL'S KINDLEIN SCHLAFEN WILL
  • 219.) STILL RUHT DER SEE
  • 220.) ZU REGENSBURG AUF DER KIRCHTURMSPITZ
  • 221.) WAS BRINGEN UNS DIE REBEN
  • 222.) UEB IMMER TREU UND REDLICHKEIT
  • 223.) TIEF IM BOEHMERWALD
  • 224.) VERSTOHLEN GEHT DER MOND AUF
  • 225.) WANDERN ACH WANDERN WEIT IN DIE FERN
  • 226.) VON MEINEM BERGLI MUSS I SCHEIDEN
  • 227.) WEISST DU WIEVIEL STERNLEIN STEHEN
  • 228.) VOM RHEIN DER WEIN
  • 229.) WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER
  • 230.) WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN
  • 231.) WENN ICH EINMAL DER HERRGOTT WAER
  • 232.) WENN'S MAILUEFTERL WEHT
  • 233.) WINTER ADE
  • 234.) Z' LAUTERBACH HAB I MEIN STRUMPF VERLORN

Artikel Attribute

Besetzung

Diat. Handharmonika

Herausgeber

Andersen Ludwig, LUTZ

Artikelnummern

Art.-Nr.

39821

EAN / UPC

9790001048415

ISMN

979-0-001-04841-5

Bestellnummer

ED 4060

Wird oft zusammen gekauft mit

picture/mgsloib/000/030/427/0000304276.jpg

Ich frag' das alte Mühlenrad
Diat. Handharmonika

Bochmann Werner
Diat. Handharmonika

CHF 6.30

picture/mgsloib/000/010/065/0000100657.jpg

Spielanleitung für diatonische Harmonikas
Diat. Handharmonika

Reichardt Hans
Diat. Handharmonika

CHF 11.90

nopic

Radetzky Marsch op 228
Diat. Handharmonika

Strauss (Vater) Johann
Diat. Handharmonika

CHF 8.30

nopic

Tanzende Finger
Diat. Handharmonika

Gerlach Heinz
Diat. Handharmonika

CHF 8.30

picture/mgsloib/000/011/167/0000111672.jpg

Die Fischerin vom Bodensee
Diat. Handharmonika

Winkler Franz
Diat. Handharmonika

CHF 8.30

Zuletzt angesehene Artikel

Kontakt

Zürich
Froschaugasse 4
8001 Zürich

Tel.: 043 268 06 45
E-Mail: zuerich@noten.ch

Öffnungszeiten
Mo
09:00-18:30 Uhr
Di
09:00-18:30 Uhr
Mi
09:00-18:30 Uhr
Do
09:00-18:30 Uhr
Fr
09:00-18:30 Uhr
Sa
09:00-16:00 Uhr
Kontaktformular

* Pflichtfeld Datenschutz Hinweis

Navigation

Kategorie

Stilrichtung

Rubrik

Anmelden

Passwort vergessen?

* Pflichtfeld

Neukunden

Sind Sie noch kein Kunde? Registrieren Sie sich um die erweiterten Funktionen eines Kundenkontos nutzen zu können.

Registrieren!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer!

Versandkosten & Zahlungsinformationen

Rechtliches